Entdecke über 1000 Produkte im Sale! Jetzt stöbern

Fahrräder für Touren und Bikepacking

Preis
509.00 €
1759.00 €
-
Farbe
Weniger
Lieferzeit
  1. Auf Anfrage 8Artikel
  2. Auf Lager 1Artikel
  3. Lieferzeit: Zubehör 5-10 Werktage, Fahrräder 7-21 Werktage 23Artikel
Zurücksetzen
Weniger
Ansicht als Raster Liste

30 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Kalkhoff Endeavour 24 Diamond Kalkhoff Endeavour 24 Diamond
    999,00 € ab 799,00 €
    Leasing ab 11,67 € / Monat
    20%
  2. Kalkhoff Endeavour 30 Diamond Kalkhoff Endeavour 30  Diamond
    1.149,00 € ab 919,00 €
    Leasing ab 13,42 € / Monat
    Finanzierung ab 27,07 € / Monat
    20%
  3. Winora Domingo 12 Pro Hocheinstieg Winora Domingo 12 Pro Hocheinstieg
    ab 1.299,00 €
    Leasing ab 18,97 € / Monat
    Finanzierung ab 38,26 € / Monat
  4. Winora Domingo 12 Pro Trapezrahmen Winora Domingo 12 Pro Trapezrahmen
    ab 1.299,00 €
    Leasing ab 18,97 € / Monat
    Finanzierung ab 38,26 € / Monat
  5. Winora Domingo 12 Pro Hocheinstieg Chameleon Winora Domingo 12 Pro Hocheinstieg Chameleon
    ab 1.499,00 €
    Leasing ab 21,89 € / Monat
    Finanzierung ab 44,15 € / Monat
  6. Winora Domingo 21 Trapezrahmen Winora Domingo 21 Trapezrahmen
    ab 629,00 €
  7. Winora Domingo 24 Trapezrahmen Winora Domingo 24 Trapezrahmen
    ab 729,00 €
  8. Winora Domingo 24 Sport Hocheinstieg Winora Domingo 24 Sport Hocheinstieg
    ab 729,00 €
  9. Winora Domingo 27 Hocheinstieg Winora Domingo 27 Hocheinstieg
    ab 1.049,00 €
    Leasing ab 15,32 € / Monat
    Finanzierung ab 30,89 € / Monat
  10. Winora Domingo 27 Sport Hocheinstieg Winora Domingo 27 Sport Hocheinstieg
    ab 999,00 €
    Leasing ab 14,59 € / Monat
    Finanzierung ab 29,42 € / Monat
  11. Kalkhoff Endeavour 30 Trapez Kalkhoff Endeavour 30  Trapez
    1.149,00 € ab 919,00 €
    Leasing ab 13,42 € / Monat
    Finanzierung ab 27,07 € / Monat
    20%
  12. Focus Whistler 3.6 EQP Blue Green Focus Whistler 3.6 EQP Blue Green
    849,00 € ab 679,00 €
    20%
  13. Focus Whistler 3.6 EQP Slategrey Focus Whistler 3.6 EQP Slategrey
    849,00 € ab 750,00 €
    12%
  14. Kalkhoff Endeavour 24 Trapez Kalkhoff Endeavour 24 Trapez
    999,00 € ab 799,00 €
    Leasing ab 11,67 € / Monat
    20%
  15. Kalkhoff Endeavour 8 Diamond Kalkhoff Endeavour 8 Diamond
    1.299,00 € ab 1.169,10 €
    Leasing ab 17,07 € / Monat
    Finanzierung ab 34,43 € / Monat
    10%
  16. Kalkhoff Endeavour 8 Trapez Kalkhoff Endeavour 8 Trapez
    1.299,00 € ab 1.169,10 €
    Leasing ab 17,07 € / Monat
    Finanzierung ab 34,43 € / Monat
    10%
  17. Kalkhoff Entice 18 Trapez Kalkhoff Entice 18 Trapez
    1.099,00 € ab 879,00 €
    Leasing ab 12,83 € / Monat
    Finanzierung ab 25,89 € / Monat
    20%
  18. Kalkhoff Entice Lite Diamond Kalkhoff Entice Lite Diamond
    1.099,00 € ab 879,00 €
    Leasing ab 12,83 € / Monat
    Finanzierung ab 25,89 € / Monat
    20%
  19. Kalkhoff Entice Lite Trapez Kalkhoff Entice Lite Trapez
    1.099,00 € ab 879,00 €
    Leasing ab 12,83 € / Monat
    Finanzierung ab 25,89 € / Monat
    20%
  20. Kalkhoff Entice 18 Diamond Kalkhoff Entice 18 Diamond
    1.099,00 € ab 879,00 €
    Leasing ab 12,83 € / Monat
    Finanzierung ab 25,89 € / Monat
    20%
  21. Diamant 018 Highstep Diamant 018 Highstep
    969,00 € ab 678,00 €
    30%
  22. GASGAS TR 1 Street 27,5" GASGAS TR 1 Street 27,5"
    599,00 € ab 509,00 €
    15%
  23. Focus Thron 6.8 EQP Focus Thron 6.8 EQP
    2.199,00 € ab 1.759,00 €
    Leasing ab 25,68 € / Monat
    Finanzierung ab 51,80 € / Monat
    20%
  24. Kalkhoff Endeavour 18 Hocheinstieg Kalkhoff Endeavour 18 Hocheinstieg
    999,00 € ab 899,10 €
    Leasing ab 13,13 € / Monat
    Finanzierung ab 26,48 € / Monat
    10%
  25. Kalkhoff Endeavour 18 Trapez Kalkhoff Endeavour 18 Trapez
    999,00 € ab 899,10 €
    Leasing ab 13,13 € / Monat
    Finanzierung ab 26,48 € / Monat
    10%
  26. Kalkhoff Endeavour 22 Hocheinstieg Kalkhoff Endeavour 22 Hocheinstieg
    1.149,00 € ab 1.034,10 €
    Leasing ab 15,10 € / Monat
    Finanzierung ab 30,46 € / Monat
    10%
  27. Kalkhoff Endeavour XXL Hocheinstieg Kalkhoff Endeavour XXL Hocheinstieg
    1.149,00 € ab 1.034,10 €
    Leasing ab 15,10 € / Monat
    Finanzierung ab 30,46 € / Monat
    10%
  28. Kalkhoff Endeavour XXL Tiefeinstieg Kalkhoff Endeavour XXL Tiefeinstieg
    1.149,00 € ab 1.034,10 €
    Leasing ab 15,10 € / Monat
    Finanzierung ab 30,46 € / Monat
    10%
  29. Kalkhoff Entice 18 Hocheinstieg Kalkhoff Entice 18 Hocheinstieg
    1.099,00 € ab 989,10 €
    Leasing ab 14,44 € / Monat
    Finanzierung ab 29,13 € / Monat
    10%
  30. Kalkhoff Entice 18 Trapez Kalkhoff Entice 18 Trapez
    1.099,00 € ab 989,10 €
    Leasing ab 14,44 € / Monat
    Finanzierung ab 29,13 € / Monat
    10%
pro Seite

Was ist eigentlich ein Touren-Fahrrad?

Ein Tourenfahrrad ist ein speziell entwickeltes Fahrrad, das für längere und anspruchsvolle Touren konzipiert ist. Es zeichnet sich durch seine Komfortabilität, Stabilität und Vielseitigkeit aus und eignet sich hervorragend für Radreisen, Bikepacking, Pendeln und den alltäglichen Gebrauch.


Die wichtigsten Merkmale eines Tourenfahrrads sind:

  • Rahmen und Geometrie: Tourenfahrräder haben in der Regel robuste Rahmen mit entspannter Geometrie, die eine aufrechtere Sitzposition ermöglicht. Diese Position reduziert die Belastung auf Nacken, Schultern und Handgelenken und erhöht den Fahrkomfort bei längeren Fahrten.

  • Gepäckträger: Tourenfahrräder verfügen oft über vordere und hintere Gepäckträger, die es ermöglichen, Gepäck, Taschen oder Ausrüstung sicher zu transportieren. Dadurch eignen sie sich ideal für Radreisen und längere Touren, bei denen das Mitführen von Gepäck unerlässlich ist.

  • Reifen und Bremsen: Die Reifen eines Tourenfahrrads sind in der Regel etwas breiter als bei Rennrädern, was zu mehr Komfort und Stabilität auf unterschiedlichen Straßenbelägen führt. Die Bremsen können Felgenbremsen oder Scheibenbremsen sein, wobei letztere aufgrund ihrer besseren Bremsleistung und Zuverlässigkeit immer beliebter werden.

  • Schaltung: Tourenfahrräder haben oft eine Kettenschaltung mit einer breiten Ganganzahl, um verschiedene Geländebedingungen und Steigungen zu bewältigen. Manchmal werden auch Nabenschaltungen verwendet, die weniger wartungsintensiv sind und in Kombination mit Riemenantrieben für einen sauberen und leisen Antrieb sorgen.

  • Komfortmerkmale: Um den Komfort auf langen Fahrten zu erhöhen, sind Tourenfahrräder mit einem bequemen Sattel, ergonomischen Griffen und eventuell einer gefederten Sattelstütze oder einer Federgabel ausgestattet.

  • Montagemöglichkeiten: Ein weiteres Merkmal von Tourenfahrrädern sind zahlreiche Montagemöglichkeiten für Zubehör wie Flaschenhalter, Schutzbleche, Lichter und Trinkflaschen.

Tourenfahrräder sind darauf ausgelegt, zuverlässig, komfortabel und langlebig zu sein, um auch auf längeren Reisen und Abenteuern eine gute Leistung zu bieten. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl für Radfahrer, die längere Strecken fahren möchten, sei es für den täglichen Arbeitsweg oder für ausgedehnte Radreisen in ferne Länder.

Was ist Bikepacking?

Bikepacking ist eine Form des Radreisens, bei der du mit einem Fahrrad und minimalistischer Ausrüstung auf Abenteuerreise gehst. Im Gegensatz zum klassischen Fahrradtourismus, bei dem meistens schwere und umfangreiche Gepäckträger und Taschen verwendet werden, wird beim Bikepacking darauf geachtet, das Gepäck möglichst leicht und kompakt zu halten.


Typischerweise werden bei Bikepacking-Touren spezielle Bikepacking-Taschen, auch Packs genannt, verwendet, die direkt am Fahrradrahmen, am Lenker, am Sattel oder in den Rahmendreiecken befestigt werden. Diese Packs bieten ausreichend Stauraum für das Nötigste, wie Schlafsack, Isomatte, Kleidung, Nahrung, Kochausrüstung und Werkzeuge. Da das Gepäck nah am Rahmen und in der Nähe des Schwerpunkts des Fahrrads sitzt, bleibt das Rad agil und gut fahrbar, auch auf anspruchsvollen Trails.


Bikepacking-Touren können sowohl auf Straßen als auch auf unbefestigten Wegen und Trails stattfinden. Die Flexibilität und Off-Road-Fähigkeit des Fahrrads ermöglicht es, abgelegene Orte zu erkunden und die Natur hautnah zu erleben.


Bikepacking hat sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Form des Abenteuerreisens entwickelt, da es die Freiheit und Unabhängigkeit des Radfahrens mit dem Erlebnis des Campings in der Wildnis kombiniert. Es erlaubt dir, leicht und schnell durch die Landschaft zu reisen und dabei atemberaubende Aussichten zu genießen.


Die Länge und Schwierigkeit einer Bikepacking-Tour kann variieren, von kurzen Wochenendtrips bis hin zu mehrwöchigen Expeditionen. Es ist eine großartige Möglichkeit, die eigene Grenzen auszutesten, neue Orte zu entdecken und ein unvergessliches Outdoor-Abenteuer zu erleben.

Was zeichnet ein Fahrrad, das ideal fürs Bikpacking ist, aus?

Ein Bikepacking-Fahrrad zeichnet sich durch spezifische Merkmale aus, die es für Abenteuertouren und Radreisen mit leichtem Gepäck optimieren. Hier sind einige charakteristische Eigenschaften, die ein Bikepacking-Fahrrad auszeichnen:


  • Rahmengeometrie: Ein Bikepacking-Fahrrad hat in der Regel eine robuste Rahmengeometrie mit entspannter Sitzposition. Dies ermöglicht eine komfortable Fahrt über längere Strecken und auf anspruchsvollem Gelände.
  • Stabile Konstruktion: Die Rahmen von Bikepacking-Fahrrädern sind oft stark und steif, um das Gewicht der Bikepacking-Taschen und des Gepäcks zu tragen. Die Konstruktion ist darauf ausgelegt, die Belastung der Ausrüstung auf unebenen Wegen zu bewältigen.
  • Befestigungspunkte: Bikepacking-Fahrräder verfügen über zahlreiche Befestigungspunkte am Rahmen und an der Gabel, um spezielle Bikepacking-Taschen und Packs sicher zu befestigen. Dadurch kann das Gepäck nah am Rahmen sitzen, um die Stabilität des Fahrrads zu erhöhen.
  • Breitere Reifen: Bikepacking-Fahrräder haben in der Regel breitere Reifen als klassische Rennräder. Die breiteren Reifen bieten mehr Traktion und Komfort, was auf unbefestigten Wegen und Trails von Vorteil ist.
  • Scheibenbremsen: Die meisten Bikepacking-Fahrräder sind mit Scheibenbremsen ausgestattet, die eine zuverlässige Bremsleistung bieten, besonders bei Nässe und auf unbefestigtem Gelände.
  • Große Übersetzung: Bikepacking-Fahrräder haben oft eine breite Ganganzahl, die es ermöglicht, in verschiedenen Geländebedingungen effizient zu fahren. Dies ist wichtig, da Bikepacking-Touren oft hügeliges und anspruchsvolles Gelände beinhalten.
  • Platz für Flaschenhalter: Ein Bikepacking-Fahrrad hat in der Regel mehrere Befestigungspunkte für Flaschenhalter, um ausreichend Trinkwasser auf längeren Fahrten mitnehmen zu können.
  • Komfortable Sitzposition: Die Sitzposition auf einem Bikepacking-Fahrrad ist oft aufrechter als bei einem klassischen Rennrad, um den Komfort auf längeren Fahrten zu erhöhen.
  • Leichtbau: Bikepacking-Fahrräder sind in der Regel leicht gebaut, um das Gesamtgewicht des Fahrrads und des Gepäcks zu minimieren, was auf langen Touren und bei anspruchsvollen Anstiegen von Vorteil ist.

Diese Eigenschaften machen ein Bikepacking-Fahrrad zu einem idealen Begleiter für Abenteuertouren und Radreisen, bei denen Leichtigkeit, Vielseitigkeit und die Fähigkeit, unbefestigte Wege zu befahren, von großer Bedeutung sind. Es ermöglicht Fahrradfahrern, die Natur hautnah zu erleben und neue Orte auf aufregende und abenteuerliche Weise zu entdecken.

Welches Zubehör brauche ich für Bikepacking?

Für Bikepacking, bei dem du mit deinem Fahrrad längere Touren und Abenteuerreisen unternimmst und dabei dein Gepäck auf dem Fahrrad transportierst, gibt es spezielles Zubehör, das dir helfen kann, deine Ausrüstung sicher und effizient zu verstauen. Hier sind einige wichtige Zubehörteile für Bikepacking:


  • Bikepacking-Taschen: Spezielle Bikepacking-Taschen sind entwickelt worden, um dein Gepäck auf dem Fahrrad zu verstauen. Dazu gehören Rahmentaschen, Satteltaschen, Lenkertaschen und Hecktaschen. Diese Taschen sind leicht und strapazierfähig und bieten ausreichend Stauraum für Kleidung, Schlafsack, Verpflegung und andere Ausrüstung.

  • Gepäckträger: Ein robuster Gepäckträger kann zusätzlichen Stauraum bieten, besonders wenn du größere oder sperrige Gegenstände transportieren möchtest, die nicht in die Bikepacking-Taschen passen.

  • Schlafsack und Isomatte: Leichte und kompakte Schlafsäcke und Isomatten sind unverzichtbar für Übernachtungen im Freien während deiner Bikepacking-Touren.

  • Trinkflaschen und Wasserfilter: Wasser ist lebenswichtig, besonders während längerer Touren in abgelegenen Gebieten. Trage ausreichend Trinkflaschen mit dir und erwäge einen Wasserfilter, um Wasser aus natürlichen Quellen zu reinigen.

  • Werkzeug und Reparaturset: Ein Multitool, Reifenheber, Ersatzschlauch, Flickzeug und eine Fahrradpumpe sind wichtig, um kleinere Reparaturen unterwegs durchführen zu können.

  • Navigationsgerät: Ein GPS-Gerät oder ein Fahrradcomputer mit Navigationsfunktion kann dir helfen, deine Route zu verfolgen und dich auf Kurs zu halten.

  • Regenschutz und Sonnenschutz: Eine leichte Regenjacke und Sonnenschutz sind wichtig, um dich vor den Elementen zu schützen.

  • Essgeschirr und Campingkocher: Wenn du vorhast, selbst zu kochen, kannst du einen leichten Campingkocher und Essgeschirr mitnehmen.

  • Stirnlampe: Eine Stirnlampe ist praktisch, wenn du in der Dunkelheit oder bei schlechten Lichtverhältnissen unterwegs bist oder wenn du im Zelt etwas sehen möchtest.

  • Erste-Hilfe-Set: Ein kleines Erste-Hilfe-Set kann nützlich sein, um kleinere Verletzungen zu versorgen.

Beim Bikepacking ist es wichtig, dein Gepäck so leicht und kompakt wie möglich zu halten, da du alles auf dem Fahrrad transportierst. Die Auswahl des Zubehörs hängt von der Länge und Art deiner Bikepacking-Tour, dem Klima und den persönlichen Bedürfnissen ab. Sorgfältige Planung und Vorbereitung können zu einem erfolgreichen und angenehmen Bikepacking-Abenteuer führen.