Wegpunkte und Meilensteine

2021_e-bikes4you_Bester_Onlineshop

Im Herbst des Jahres 2021 durften wir uns freuen! Unser Onlineshop, e-bikes4you.com, gehört zu den Top 3 E-Bike Spezialisten in Deutschland. Vergeben wird der Preis „Deutschlands beste Online Shops“ von ntv und dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ).

2021

Am 11. Juni 2021 feierten wir das 10-jährige Bestehen unserer Firma. Aus einem Zweimannbetrieb sind wir über die Jahre ein Kompetenzzentrum rund um das Thema Rad geworden.

2021_Firmenjubilaeum_Inn-Bike

Zum 10-jährigen Bestehen ist unser neues, modernes Ladengeschäft festlich dekoriert.

2021_Firmenjubilaeum_Inn-Bike_2

Das erste Buch ist schon geschrieben! Ein Fotobuch zum Firmenjubiläum.

2021_Firmenjubilaeum_Inn-Bike_3

Zehn Jahre Begeisterung und Leidenschaft für den Radsport.

Doch schon vor dem Jubiläum, nach langer Vorbereitungszeit, startete am 1. Mai 2021 die Pilotphase des innovativen Fahrradverleihs Bike Tirol. In Kufstein, Wörgl und Matrei am Brenner nahmen die ersten drei volldigitalisierten Verleihstationen, genannt Bike Lounges, ihren Betrieb auf. Wir bieten dort top gewartete Trekkingräder und Mountainbikes mit und ohne Motor an. Somit haben Urlauber und Einheimischen die Möglichkeit, direkt von den Öffis aufs Rad zu wechseln und abwechslungsreiche Touren zu unternehmen. Mehr dazu erfahrt ihr unter Bike Tirol – So funktioniert‘s.

2021_Bike_Tirol_Matrei_am_Brenner

Die Verleihstation direkt am Bahnhof von Matrei am Brenner, eine hochmoderne Bikelounge.

2021_Bike_Tirol_Bikelounge_von_au_en_mit_handy_entsperren_2

Der gesamte Verleihprozess lässt sich einfach per App organisieren.

2021_Bike_Tirol_Mattrai_am_Brenner_20210508-DSC01187_zugeschnitten

Das im voraus gebuchte Rad per App entsperren und losradeln.

Im Rahmen der Verleihung des VCÖ Mobilitätspreises am 26. August 2021 ist unser innovativer, volldigitalisierter Fahrradverleih Bike Tirol in Innsbruck als vorbildliches Projekt ausgezeichnet worden.

Du willst mehr über unsere Highlights aus unserem Jubiläumsjahr erfahren? Dann lies unseren Jahresrückblick 2021.

2020

Wie bei allen Unternehmen, war der Beginn der Pandiemie für uns ein Grund zur Unruhe. Geschlossene Läden, häufig wechselnde Änderungen der Vorgaben und die Angst um Mitarbeiter, Kunden und Bekannte.  Doch schon bald setzte ein nie zuvor dagewesener Run auf Räder ein. Der Bike-Boom erfasste die Welt, Lager wurden leer gekauft und wir hatten alle Hände voll zu tun.

Mit Specialized konnten wir erneut eine Highend Marke für Fahrräder in unser Markenspektrum aufnehmen. Specialized gilt als Pionier in Sachen Mountainbikes und war der erste Hersteller, der sie serienmäßig produzierte. Mit über 40 Jahren Erfahrung bedienen sie nun alle Radsegmente von MTBs über Road Bikes bis hin zu City- und Tourenfahrrädern.
2020_Specialized_neu_im_Sortiment_4

Voller Stolz und Neugier begutachten wir die frisch eingetroffenen, neuen Specialized Bikes.

2020_Specialized_neu_im_Sortiment_3

Dieses Mountainbike hat extra Power, es gehört zu den Specialized Turbo Bikes.

2020_Specialized_neu_im_Sortiment

Von allen Seiten wird es abgelichtet und Technik und Design werden bewundert.

Zum Abschluss des Jahres sind wir in ein neues, größeres Ladengeschäft in der Salurner Straße 2 gezogen. Am Standort Kiefersfelden wurden ebenfalls neue, zusätzliche Büroräume für den Onlineshop e-bikes4you.com eingerichtet.

2020_Inn-Bike_neuer_Shop_Kufstein

Mehr Platz für die Präsentation für unsere Bikes, darüber freuen sich Kunden und Verkäufer.

2020_Inn-Bike_neuer_Shop_Kufstein_2

Hochwertiges Zubehör unserer Hausmarken sorgt für noch mehr Fahrspaß.

2020_Inn-Bike_neuer_Shop_Kufstein_3

Einladend ist der Loungebereich des neuen Inn-Bike Shops.

2019

Die wichtigste strategische Entscheidung des Jahres 2019 bestand darin, über den Onlineshop e-bikes4you.com auch Räder ohne Motorunterstützung zu vertreiben. Kunden konnten somit jetzt Bikes und E-Bikes online erwerben.

2019_Mondraker_Bike_Inn-Bike

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Produkten und konnten 2019 Räder der innovativen und exklusiven spanischen Marke Mondraker in unser Sortiment aufnehmen.

Wir begannen uns mehr und mehr auf Motoren und Akkus der Marke BOSCH zu konzentrieren. Dies war ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Entwicklung unseres Onlineshops. Seit dem sind wir zu einem der stärksten Vertriebspartner für Bosch in Europa geworden. 
Wir arbeiteten weiter an der  Umsetzung unseres innovativen, voll digitalisierten Fahrrad-Verleihkonzepts. Wir fanden einen Sparringspartner, der mit uns die Vorbereitungs- und Planungsarbeiten bis hin zur Realisierung des Projektes begleitete. Vielen Dank an Communalp.

2018

„Wir finden für jeden das richtige Fahrrad!“ sagt Firmengründer Hans-Peter Gratt. Dazu gehört die Möglichkeit, verschiedene Fahrräder nicht nur kurz rund um den Laden zu testen, sondern die unterschiedlichen Typen und Modelle auch ausführlich ausprobieren zu können. Deshalb bot Inn-Bike schon früh den tageweisen Verleih an.

2018_Rehlegg_Fahrradverleih_Inn-Bike

Im Hotel Rehlegg in Berchtesgaden stellt Inn-Bike Mountainbikes der Marken TREK und Focus zum Verleih zur Verfügung.

Um die Freude am Radfahren während eines Urlaubs zu wecken oder Feriengästen die Möglichkeit zu geben, das eigene Bike zu Hause zu lassen, rief Hans-Peter Gratt Verleih-Kooperationen im touristischen Bereich ins Leben. Hotels und Tourismusverbände in Österreich und Deutschland verliehen in der Urlaubssaison Fahrräder von Inn-Bike.

Die aufwändige Organisation vieler kleinerer und größerer Einzelinitiativen im Verleihgeschäft führte schließlich zu der Vision, ein Netz volldigitalisierter Verleihzentren zu schaffen, die alle nach einem einheitlichen Prinzip funktionieren. Die Idee für Bike Tirol war geboren.

Mit dem Ende des Jahres 2018 kam das Aus für BionX. Bei e-bikes4you.com führte das insbesondere im Akkubereich, aber auch bei den Antrieben, zu einer Substitution von BionX Antrieben durch Antriebe der Marke Bosch.

2017

Der Verkauf von E-Bikes, auch über den Onlineshop e-bikes4you.com, war der Meilenstein des Jahres 2017. Damit gelang die Neuausrichtung von e-bikes4you.com, weg vom Onlineshop allein für Nachrüstsysteme und Zubehör hin zum Online Fahrradhandel mit innovativen, sportiven E-Bikes.

2017_Trek_Powerfly_Kufstein_Inn-Bike_quer

Die Modellreihe Powerfly E-Mountainbikes von TREK bildeten den Anfang, gefolgt von den im Frühjahr 2017 vorgestellten E-Mountainbikes Focus JAM² und BOLD². Diese Focus Bikes setzten mit ihrem kaum sichtbaren, integrierten Shimano-Steps-Motor und ihrem einzigartigen Konzept der Akkuausstattung neue Maßstäbe auf dem E-Mountainbike-Markt.

Neben den Fahrrädern der Marke Focus kamen E-Bikes der deutschen Traditionsmarke Kalkhoff neu zum Sortiment dazu und damit weitere Fahrräder aus den Bereichen City- und Trekkingbikes. Mit Triobikes, hergestellt in Dänemark, ergänzten fortan auch E-Cargobikes das Sortiment von e-bikes4you.com und Inn-Bike.

2016

In Kiefersfelden, dem nur wenige Kilometer von Kufstein entfernten, deutschen Nachbarort, wurde ein stylischer Showroom als zweiter stationärer Verkaufsstandort eingerichtet. Die Mitarbeiter des Onlineshops e-bikes4you.com, die für die Webshop-Pflege, die Administration sowie den Service und die Logistik zuständig waren, freuten sich über mehr Platz in den neuen Räumen.

Innerhalb der nächsten 1,5 Jahre sollte sich e-bikes4you.com zum größten BionX Händler in Europa entwickeln.


2016_e-bikes4you_Kiefersfelden_2

Die neuen Räume für den Onlineshop bieten genügend Platz für einen modernen Showroom.

2016_e-bikes4you_Kiefersfelden_1

Der Onlineshop bereitet sich vor auf den Verkauf von E-Bikes ab 2017.

2016_e-bikes4you_Kiefersfelden_3

Vom Onlineshop für Nachrüstsysteme auf dem Weg zum Onlineshop für E-Bikes.

Über den Verein „Team Inn-Bike“ hatte Hans-Peter Gratt bereits im Jahr 2013 den erfolgreichen Unternehmer Thomas Böhme kennengelernt. Einige gemeinsame Fahrradtouren später, im Jahr 2016, beschlossen beide, beim Ausbau des Onlinehandels mit den leistungsstarken BionX Nachrüst-Kits und Batterien zusammenzuarbeiten. Fortan gehörten zum Angebot an Zubehör auch Marken wie BOSCH und RELO. Thomas Böhme, Technikenthusiast und Stratege, übernahm Mitverantwortung im Unternehmen und ging selbst mit in die Kundenberatung im Verkauf des erklärungsintensiven Produkts der Nachrüstsysteme.

2014

Die stylischen Cruiser und City Bikes der Lifestyle-Marke Electra stehen seit dem Jahr 2014 auch bei Inn-Bike zum Verkauf. TREK, der amerikanische Marktführer im Bereich Performance und bis dato Hauptlieferant von Inn-Bike Kufstein, hatte die deutsch-amerikanische Marke Electra übernommen. Diese Fahrräder sind ein echter Hingucker und eine perfekte Ergänzung des sehr sportiv ausgerichteten Sortiments.

2014_Inn-Bike_Electra_2

Summer in the City - hier gibt's das richtige Rad!

2014_Inn-Bike_Electra

Zum Lifestyle passendes Bike-Zubehör, farbenfroh und bunt.

2014_Inn-Bike_Electra_3

Citybikes von Electra im schicken Retro-Style.

2013

Den ersten BionX Nachrüstmotor aus Kanada hatte Hans-Peter Gratt bereits 2007 importiert. Schon damals interessierte ihn die Ausstattung von Bikes mit Motoren.

Nach der Eröffnung seines Geschäfts bot er Kunden die Möglichkeit, normale Fahrräder mit Nachrüstsystemen von BionX zu E-Bikes umzubauen und verschaffte sich dadurch viel Bekanntheit in Kufstein und Umgebung.

Hans-Peter Gratt setzte auf E-Bikes lange bevor der E-Bike-Markt zum Wachstumsmarkt der Bike-Branche wurde.

2013_BionX_Nachruestsystem_quer_1

Um möglichst vielen Radbegeisterten die Gelegenheit zu bieten, ihr bestehendes Fahrrad mittels eines BionX Nachrüstsatzes in ein E-Bike zu verwandeln, schuf Hans-Peter Gratt 2013 die Online-Plattform e-bikes4you.com. In seinen Anfängen war das Sortiment des Onlineshops auf Nachrüstsysteme, Antriebssätze und Zubehör beschränkt. Im stationären Fachhandel Inn-Bike wurden Räder mit und ohne Motorunterstützung verkauft, das Sortiment wuchs beständig.

2012

Fast von Anfang an gab es den Verein „Team Inn-Bike“ mit dem Ziel, fahrradbegeisterte Menschen zusammenzubringen. Ausfahrten, Techniktrainings, Schraubertage, aber auch Grillpartys und Trainingslager schufen über die Jahre eine Gemeinschaft rund um und über das Fahrradgeschäft hinaus. In den Folgejahren firmierte der Verein zu Inn-Bike Stars um und ist auch heute noch ein sehr aktiver Radsportverein.

2011

2011_Inn_Bike_Anfaenge_Hansi

Seine Leidenschaft und Begeisterung für den Fahrradsport wollte Hans-Peter Gratt, der Gründer, Inhaber und Geschäftsführer von Inn-Bike, schon früh mit möglichst vielen Menschen teilen. So nutzte er im Jahr 2011 im Alter von 19 Jahren die Gelegenheit, einen kleinen, aber feinen Bikeshop in Kufstein einzurichten. Aus einer ehemaligen Garage wurde mit viel Liebe ein gemütliches Fahrradgeschäft, das am 11. Juni 2011 unter dem Namen Inn-Bike eröffnet wurde. Namensgebend war die Lage direkt am Innradweg am Fuße des Festungsberges von Kufstein.

Zu Beginn war Inn-Bike ein TREK Proshop, der in erster Linie das gesamte Fahrradsortiment von TREK sowie das Zubehör der TREK Hausmarke Bontrager im Angebot hatte. Die Fahrräder des deutschen Traditionsunternehmens Diamant waren ebenfalls von Anfang an dabei, da TREK den ältesten deutschen Fahrradhersteller bereits 2003 übernommen hatte.

2011_Inn_Bike_Anfaenge_1

Eröffnung von Inn-Bike am 11.06.2011 an der Innpromenade.

2011_Inn_Bike_Anfaenge_2

Hier brennt das Feuer der Leidenschaft fürs Radfahren.

2011_Inn_Bike_Anfaenge_3

TREK Proshop - klein, aber fein. Räder und Zubehör.

X