Entdecke über 1000 Produkte im Sale! Jetzt stöbern

E-Citybikes

Kategorie
Weniger
Preis
1399.00 €
4499.00 €
-
Farbe
Weniger
Lieferzeit
  1. Auf Anfrage 47Artikel
  2. Auf Lager 15Artikel
  3. Lieferzeit: Zubehör 5-10 Werktage, Fahrräder 7-21 Werktage 70Artikel
  4. Nicht lieferbar 4Artikel
Zurücksetzen
Weniger
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-36 von 102

In aufsteigender Reihenfolge
  1. GASGAS G Trekking 2.0 Wave Shimano GASGAS G Trekking 2.0 Wave Shimano
    3.299,00 € ab 2.499,00 €
    Leasing ab 36,49 € / Monat
    Finanzierung ab 73,60 € / Monat
    24%
  2. GASGAS MOTO 1 GASGAS MOTO 1
    2.799,00 € ab 2.099,00 €
    Leasing ab 30,65 € / Monat
    Finanzierung ab 61,82 € / Monat
    25%
  3. Husqvarna Eco City 2 LE Husqvarna Eco City 2 LE
    2.599,00 € ab 2.099,00 €
    Leasing ab 30,65 € / Monat
    Finanzierung ab 61,82 € / Monat
    19%
  4. Kalkhoff Image 7.B Excite+ Wave Kalkhoff Image 7.B Excite+ Wave
    5.599,00 € ab 3.899,00 €
    Leasing ab 56,93 € / Monat
    Finanzierung ab 114,83 € / Monat
    30%
  5. Kalkhoff Image 5.B Excite+ ABS Diamond Kalkhoff Image 5.B Excite+ ABS Diamond
    5.599,00 € ab 3.919,30 €
    Leasing ab 57,22 € / Monat
    Finanzierung ab 115,43 € / Monat
    30%
  6. Kalkhoff Image 1.B Advance Comfort Kalkhoff Image 1.B Advance Comfort
    2.899,00 € ab 2.319,00 €
    Leasing ab 33,86 € / Monat
    Finanzierung ab 68,30 € / Monat
    20%
  7. Lapierre E-Urban 3.4 Lapierre E-Urban 3.4
    ab 2.299,00 €
    Leasing ab 33,57 € / Monat
    Finanzierung ab 67,71 € / Monat
  8. Lapierre E-Urban 4.4 Lapierre E-Urban 4.4
    ab 2.699,00 €
    Leasing ab 39,41 € / Monat
    Finanzierung ab 79,49 € / Monat
  9. Winora Tria N8f Winora Tria N8f
    ab 3.199,00 €
    Leasing ab 46,71 € / Monat
    Finanzierung ab 94,21 € / Monat
  10. Winora radius Tiefeinstieg Winora radius Tiefeinstieg
    ab 3.699,00 €
    Leasing ab 54,01 € / Monat
    Finanzierung ab 108,94 € / Monat
  11. Kalkhoff Image 1.B Move Comfort 500 Wh Starwhite Glossy Kalkhoff Image 1.B Move Comfort 500 Wh Starwhite Glossy
    2.699,00 € ab 2.159,00 €
    Leasing ab 31,52 € / Monat
    Finanzierung ab 63,59 € / Monat
    20%
  12. Kalkhoff Image 3.B Move BLX Diamond Kalkhoff Image 3.B Move BLX Diamond
    3.249,00 € ab 2.599,00 €
    Leasing ab 37,95 € / Monat
    Finanzierung ab 76,54 € / Monat
    20%
  13. Focus Planet² 6.9 Focus Planet² 6.9
    5.299,00 € ab 4.239,00 €
    Leasing ab 61,89 € / Monat
    Finanzierung ab 124,84 € / Monat
    20%
  14. Focus Planet² 6.9 Wave Focus Planet² 6.9 Wave
    5.299,00 € ab 4.239,00 €
    Leasing ab 61,89 € / Monat
    Finanzierung ab 124,84 € / Monat
    20%
  15. Riese & Müller UBN Six Touring Black matt Größe 51 cm Riese & Müller UBN Six Touring Black matt Größe 51 cm
    5.399,00 € 3.779,00 €
    Leasing ab 55,17 € / Monat
    Finanzierung ab 111,30 € / Monat
    30%
  16. GASGAS G Trekking 2.0 Wave Tektro GASGAS G Trekking 2.0 Wave Tektro
    3.299,00 € ab 2.499,00 €
    Leasing ab 36,49 € / Monat
    Finanzierung ab 73,60 € / Monat
    24%
  17. GASGAS MOTO 2 GASGAS MOTO 2
    3.299,00 € ab 2.499,00 €
    Leasing ab 36,49 € / Monat
    Finanzierung ab 73,60 € / Monat
    24%
  18. Husqvarna Grand Towner 5 CB Rücktrittbremse Husqvarna Grand Towner 5 CB Rücktrittbremse
    3.499,00 € ab 3.399,00 €
    Leasing ab 49,63 € / Monat
    Finanzierung ab 100,11 € / Monat
    3%
  19. Husqvarna Grand Towner 5 FW Husqvarna Grand Towner 5 FW
    3.499,00 € ab 3.399,00 €
    Leasing ab 49,63 € / Monat
    Finanzierung ab 100,11 € / Monat
    3%
  20. Husqvarna Grand Towner 4 CB Rücktrittbremse Husqvarna Grand Towner 4 CB Rücktrittbremse
    2.999,00 € ab 2.899,00 €
    Leasing ab 42,33 € / Monat
    Finanzierung ab 85,38 € / Monat
    3%
  21. Husqvarna Grand Towner 4 FW Husqvarna Grand Towner 4 FW
    2.999,00 € ab 2.899,00 €
    Leasing ab 42,33 € / Monat
    Finanzierung ab 85,38 € / Monat
    3%
  22. Husqvarna Towner 2 CB Rücktrittbremse Husqvarna Towner 2 CB Rücktrittbremse
    2.799,00 € ab 2.499,00 €
    Leasing ab 36,49 € / Monat
    Finanzierung ab 73,60 € / Monat
    11%
  23. Husqvarna Towner 2 FW Husqvarna Towner 2 FW
    2.799,00 € ab 2.499,00 €
    Leasing ab 36,49 € / Monat
    Finanzierung ab 73,60 € / Monat
    11%
  24. Husqvarna Towner 2 Husqvarna Towner 2
    2.799,00 € ab 2.499,00 €
    Leasing ab 36,49 € / Monat
    Finanzierung ab 73,60 € / Monat
    11%
  25. Husqvarna Eco City 1 LE Rücktrittbremse Husqvarna Eco City 1 LE Rücktrittbremse
    2.199,00 € ab 1.499,00 €
    Leasing ab 21,89 € / Monat
    Finanzierung ab 44,15 € / Monat
    32%
  26. Husqvarna Eco City 1 LE Husqvarna Eco City 1 LE
    2.199,00 € ab 1.599,00 €
    Leasing ab 23,35 € / Monat
    Finanzierung ab 47,09 € / Monat
    27%
  27. Husqvarna Eco City 2 LE Rückttrittbremse Husqvarna Eco City 2 LE Rückttrittbremse
    2.599,00 € ab 2.099,00 €
    Leasing ab 30,65 € / Monat
    Finanzierung ab 61,82 € / Monat
    19%
  28. Lapierre E-Urban 6.5 Lapierre E-Urban 6.5
    ab 2.999,00 €
    Leasing ab 43,79 € / Monat
    Finanzierung ab 88,32 € / Monat
  29. Focus Planet² 6.8 Wave Focus Planet² 6.8 Wave
    3.799,00 € ab 3.039,00 €
    Leasing ab 44,37 € / Monat
    Finanzierung ab 89,50 € / Monat
    20%
  30. Winora Yakun 10 Hocheinstieg Winora Yakun 10 Hocheinstieg
    ab 3.999,00 €
    Leasing ab 58,39 € / Monat
    Finanzierung ab 117,78 € / Monat
  31. Specialized Turbo Como 3.0 IGH Specialized Turbo Como 3.0 IGH
    3.300,00 € ab 2.309,00 €
    Leasing ab 33,71 € / Monat
    Finanzierung ab 68,00 € / Monat
    30%
  32. Winora Yakun R5 Pro Tiefeinstieg Winora Yakun R5 Pro Tiefeinstieg
    4.999,00 € ab 4.499,00 €
    Leasing ab 65,69 € / Monat
    Finanzierung ab 132,50 € / Monat
    10%
  33. Winora Yakun 12 Tiefeinstieg Winora Yakun 12 Tiefeinstieg
    4.699,00 € ab 3.799,00 €
    Leasing ab 55,47 € / Monat
    Finanzierung ab 111,89 € / Monat
    19%
  34. Winora Tria N8f Tiefeinstieg Winora Tria N8f Tiefeinstieg
    3.099,00 € ab 2.169,00 €
    Leasing ab 31,67 € / Monat
    Finanzierung ab 63,88 € / Monat
    30%
  35. Winora Sinus 9 Tiefeinstieg Winora Sinus 9 Tiefeinstieg
    3.599,00 € ab 2.389,00 €
    Leasing ab 34,88 € / Monat
    Finanzierung ab 70,36 € / Monat
    34%
  36. Specialized Turbo Como SL 4.0 Specialized Turbo Como SL 4.0
    2.500,00 € ab 1.749,00 €
    Leasing ab 25,54 € / Monat
    Finanzierung ab 51,51 € / Monat
    30%
Seite
pro Seite

Durch die Stadt mit extra Unterstützung

Citybikes sind perfekt für alle deine Bedürfnisse beim Radfahren in der Stadt. Egal, ob du damit einkaufen gehst, Besorgungen machst oder einfach nur durch die Stadt fährst, mit ihnen ist das Radfahren ein Kinderspiel. Und mit Top-Marken wie Specialized, Trek, Kalkhoff, Diamant und Electra kannst du sicher sein, dass du ein Qualitätsprodukt bekommst. Mit stylischen Designs und Hoch- sowohl als auch Tiefeinsteiger Optionen, Gepäckträgern und Schutzblechen sind unsere E-Bikes perfekt für alle, die mal das Auto stehen lassen und sich mehr Bewegen wollen.

Was ist ein E-Citybike?

Ein E-Citybike, ist ein Fahrrad mit elektrischem Antriebssystem, das speziell für den Einsatz in städtischen Umgebungen entwickelt wurde. Es kombiniert die Eigenschaften eines herkömmlichen Citybikes mit einem Elektromotor, der dem Fahrer beim Treten zusätzliche Unterstützung bietet. E-Citybikes sind darauf ausgelegt, das Radfahren in städtischen Gebieten bequemer und praktischer zu gestalten. Hier sind einige Merkmale und Vorteile von E-Citybikes:


  • Elektrischer Antrieb: E-Citybikes verfügen über einen elektrischen Motor, der dem Fahrer beim Treten zusätzlichen Schub verleiht. Dies ist besonders nützlich, um in städtischen Gebieten Anstiege zu bewältigen und Gegenwind zu überwinden. Die Motoren sind meistens im Tretlager oder in der Hinterradnabe.

  • Komfortable Sitzposition: E-Citybikes bieten eine aufrechte Sitzposition, die bequem ist und eine gute Sicht auf die Straße ermöglicht. Diese Position ist ideal für den Stadtverkehr und kurze Fahrten.

  • Alltagstauglichkeit: E-Citybikes sind mit praktischem Zubehör ausgestattet, wie z.B. Gepäckträgern, Schutzblechen, Lichtern und oft auch mit integrierten Kettenschutzvorrichtungen.

  • Praktische Features: Viele E-Citybikes sind mit Dingen wie Fahrradständern, Körben oder Gepäcktaschen ausgestattet, die den Alltagsgebrauch erleichtern.

  • Verkehrsmittel-Alternative: E-Citybikes sind eine umweltfreundliche und kostengünstige Möglichkeit, sich in der Stadt fortzubewegen, insbesondere für kurze Strecken und den täglichen Arbeitsweg.

  • Schnelleres Pendeln: Der elektrische Antrieb ermöglicht es, Strecken schneller zurückzulegen, ohne dabei ins Schwitzen zu kommen.

  • Stadtverkehr überwinden: E-Citybikes können den Verkehrsfluss in der Stadt umgehen und Staus vermeiden, indem sie engere Gassen und Radwege nutzen.

  • Gesundheitsvorteile: Obwohl elektrische Unterstützung vorhanden ist, erfordert das Treten immer noch körperliche Aktivität, was gesundheitsfördernd ist.

  • Nachhaltigkeit: E-Citybikes tragen dazu bei, den Verkehr zu reduzieren und die Umweltbelastung in städtischen Gebieten zu verringern.


E-Citybikes sind ideal für Menschen, die das Fahrrad als praktisches Verkehrsmittel in der Stadt nutzen möchten, um zur Arbeit zu pendeln, Besorgungen zu machen oder die Stadt zu erkunden. Sie bieten die Vorteile des Radfahrens, ohne dass du dich um Anstrengung oder Hindernisse sorgen musst, die in urbanen Umgebungen auftreten können.

Was sind die Vorteile von einem E-Citybike?

E-Citybikes, also elektrisch unterstützte Citybikes, bieten eine Vielzahl von Vorteilen, die das Radfahren in städtischen Umgebungen besonders attraktiv machen. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von E-Citybikes:


  • Mühelose Fortbewegung: Der elektrische Antrieb unterstützt das Treten, wodurch das Fahren weniger anstrengend wird, insbesondere bei Anstiegen, Gegenwind oder längeren Strecken.

  • Schnelles Pendeln: Mit einem E-Citybike kannst du schnell und bequem durch den Stadtverkehr navigieren und möglicherweise sogar schneller an dein Ziel gelangen als mit anderen Verkehrsmitteln.

  • Geringerer Aufwand: E-Citybikes ermöglichen es dir, Distanzen zurückzulegen, ohne dich übermäßig verschwitzt zu fühlen, was ideal für den Arbeitsweg oder andere Aktivitäten ist.

  • Verkehrsfluss: Du kannst Staus und Verkehrsstörungen umgehen, indem du enge Gassen und Radwege nutzt, die für Autos nicht zugänglich sind.

  • Umweltfreundlich: E-Citybikes sind eine umweltfreundliche Alternative zu motorisierten Verkehrsmitteln, da sie keine schädlichen Emissionen verursachen.

  • Kostenersparnis: Im Vergleich zu Autofahren oder öffentlichen Verkehrsmitteln sind E-Citybikes kostengünstiger im Betrieb, erfordern weniger Wartung und haben niedrige Energiekosten.

  • Gesundheitsförderung: Auch wenn elektrische Unterstützung vorhanden ist, erfordert das Treten immer noch körperliche Aktivität, die deine Gesundheit und Fitness fördert.

  • Platzsparend: E-Citybikes nehmen weniger Platz ein als Autos und können leichter geparkt werden. Sie sind auch eine großartige Lösung für Orte mit begrenztem Parkraum.

  • Entdeckung der Stadt: E-Citybikes ermöglichen es dir, deine Stadt auf eine neue Weise zu erkunden und versteckte Ecken und Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

  • Praktisches Zubehör: Viele E-Citybikes sind mit praktischem Zubehör wie Gepäckträgern, Schutzblechen, Beleuchtung und Klingeln ausgestattet, die den Alltag erleichtern.

  • Flexibilität: E-Citybikes sind vielseitig einsetzbar und eignen sich sowohl für den Arbeitsweg als auch für Einkäufe, Erledigungen oder Freizeitaktivitäten.


Die Kombination aus elektrischer Unterstützung, Komfort und Praktikabilität macht E-Citybikes zu einer attraktiven Wahl für Menschen, die in städtischen Gebieten leben oder arbeiten und die Vorteile des Radfahrens in der Stadt voll auskosten möchten.

Für wen ist ein E-Citybike geeignet?

Ein E-Citybike, ist für eine breite Palette von Menschen geeignet, die in städtischen Umgebungen leben, arbeiten oder sich bewegen möchten. Hier sind einige Gruppen von Menschen, für die ein E-Citybike besonders geeignet sein könnte:


  • Pendler: E-Citybikes sind ideal für Pendler, die täglich zur Arbeit fahren möchten, ohne sich über Verkehrsstaus oder übermäßige Anstrengung Sorgen machen zu müssen.

  • Stadtbewohner: Menschen, die in städtischen Gebieten leben, können E-Citybikes als praktisches und umweltfreundliches Verkehrsmittel nutzen, um Erledigungen zu machen oder Freizeitaktivitäten zu unternehmen.

  • Studenten: E-Citybikes bieten Studenten eine bequeme Möglichkeit, sich auf dem Campus oder in der Stadt fortzubewegen, ohne auf den Fahrplan von Bussen oder Bahnen angewiesen zu sein.

  • Ältere Menschen: Die elektrische Unterstützung macht das Radfahren auch für ältere Menschen zugänglicher und ermöglicht es ihnen, längere Strecken zu bewältigen, ohne sich übermäßig zu belasten.

  • Gesundheitsbewusste: Menschen, die ihre Gesundheit und Fitness fördern möchten, können E-Citybikes nutzen, um mehr körperliche Aktivität in ihren Alltag zu integrieren, ohne sich übermäßig anzustrengen.

  • Freizeitfahrer: E-Citybikes bieten eine entspannte Möglichkeit, die Stadt zu erkunden oder kurze Ausflüge ins Umland zu unternehmen.

  • Mobilitätseingeschränkte Menschen: Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder körperlichen Herausforderungen kann ein E-Citybike eine Möglichkeit sein, sich trotzdem aktiv fortzubewegen.

  • Menschen ohne Fahrraderfahrung: Die elektrische Unterstützung macht das Fahren eines E-Citybikes auch für Menschen ohne viel Fahrraderfahrung einfacher und zugänglicher.


Generell ist ein E-Citybike für alle geeignet, die die Vorteile des Radfahrens in der Stadt genießen möchten, ohne sich über Anstrengung oder Hindernisse Sorgen machen zu müssen. Es bietet eine bequeme und umweltfreundliche Möglichkeit, sich in städtischen Umgebungen fortzubewegen und den Verkehr zu umgehen.

Worauf muss ich achten, wenn ich ein E-Citybike kaufe?

Beim Kauf eines E-Citybikes gibt es einige wichtige Faktoren und Kriterien, die du berücksichtigen solltest, um sicherzustellen, dass du das richtige Fahrrad für deine Bedürfnisse auswählst. Hier sind einige Dinge, auf die du achten solltest:


  • Motor und Antriebssystem: Überprüfe die Leistung und den Typ des Motors sowie das Antriebssystem (z.B. Mittelmotor oder Nabenmotor). Die meisten Motoren bei E-Citybikes haben um die 50Nm.

  • Batteriekapazität: Die Kapazität der Batterie beeinflusst die Reichweite des E-Citybikes. Achte darauf, dass die Batteriekapazität deinen Anforderungen entspricht, wenn du nur kurze Stecken fährst kommst du sicher mit einem 400Wh Akku aus, wenn du längere oder bergige Strecken fährst, schau dir lieber Räder mit Akkus von 500 Wh oder mehr an.

  • Rahmengröße: Wähle eine Rahmengröße, die zu deiner Körpergröße und deiner individuellen Ergonomie passt. Hierfür kannst du entweder deine Körpergröße und Schrittlänge mit den Größentabellen der Hersteller vergleichen oder wir beraten dich auch gerne.

  • Komfort: Wenn dir zusätzlicher Komfort wichtig ist, wären eine gefederte Sattelstützen oder Vordergabeln, ergonomische Griffe und bequeme Sättel eventuell für dich wichtig. Diese lassen sich bei jedem E-Citybike nachrüsten. Wenn du möchtest, dass wir solche Komponenten für dich einbauen, bevor wir dein Rad vershicken, ruf uns einfach an, wir helfen dir gerne.

  • Bremsen: Scheibenbremsen bieten oft eine bessere Bremsleistung, insbesondere bei nassen Bedingungen und sind mittlerweile Standard bei hochwertigen E-Citybikes.

  • Reifen: Die Reifenwahl beeinflusst den Fahrkomfort und die Traktion. Dünnere Reifen mit mehr Luftdruck rollen besser und du kannst so leichter Distanzen zurücklegen. Dickere Reifen mit etwas wengier Luftdruck haben mehr Traktion auf dem Boden, sind sicherer und dämpfen außerdem besser.

  • Beleuchtung: Achte darauf, dass das E-Citybike mit ausreichender Beleuchtung für sicheres Fahren bei Dunkelheit ausgestattet ist. Wenn du möchtest können wir zusätzliche Beleiuchtung an deinem Rad verbauen.

  • Zubehör: Überlege, ob das E-Citybike das Zubehör bietet, das du benötigst, wie Gepäckträger, Schutzbleche oder Klingeln. Diese können auch einfach nachgerüstet werden, wenn nötig.

Welche Rahmenformen gibt es bei E-Citybikes?

E-Citybikes sind in verschiedenen Rahmenformen erhältlich, die unterschiedliche Vorteile in Bezug auf Komfort, Benutzerfreundlichkeit und Ästhetik bieten. Hier sind einige der gängigsten Rahmenformen bei E-Citybikes:


  • Diamantrahmen: Der Diamantrahmen ist die klassische Rahmenform und wird oft als "Herrenrahmen" bezeichnet. Er zeichnet sich durch ein oberes horizontales Rohr aus, das den Rahmen zu einem Dreieck formt. Diese Form bietet Stabilität und Steifigkeit.

  • Trapezrahmen: Der Trapezrahmen, auch als "Damenrahmen" bekannt, verfügt über ein abgesenktes Oberrohr, was das Auf- und Absteigen erleichtert. Dies ist besonders praktisch für Menschen, die Schwierigkeiten mit einem hohen Oberrohr haben.

  • Wave-Rahmen: Der Wave-Rahmen, auch als "Step-Through" oder "Waveform" bezeichnet, hat ein stark abgesenktes Oberrohr, was das Auf- und Absteigen noch einfacher macht. Diese Form ist besonders benutzerfreundlich.

  • Low-Step-Rahmen: Diese Rahmenform hat ein sehr niedriges Oberrohr oder sogar keinen Überstand, was das Auf- und Absteigen besonders einfach macht.


Die Wahl der Rahmenform hängt von deinen individuellen Bedürfnissen, Vorlieben und körperlichen Fähigkeiten ab. Jede Rahmenform hat ihre eigenen Vorzüge, und es ist wichtig, eine zu wählen, die dir ein komfortables Fahrgefühl und die bestmögliche Nutzungserfahrung bietet.

Welches Zubehör brauche ich für dein E-Citybike?

Das benötigte Zubehör für dein E-Citybike kann je nach deinen individuellen Bedürfnissen und dem beabsichtigten Einsatzzweck variieren. Hier sind einige gängige Zubehörteile, die du in Betracht ziehen könntest:


  • Helm: Ein Fahrradhelm ist ein unverzichtbares Sicherheitszubehör für alle Radfahrer, um Kopfverletzungen im Falle eines Sturzes zu minimieren.

  • Fahrradschloss: Ein hochwertiges Fahrradschloss ist wichtig, um dein E-Citybike vor Diebstahl zu schützen, insbesondere wenn du es im öffentlichen Raum abstellst.

  • Gepäckträger: Ein Gepäckträger kann dir helfen, Einkäufe, Rucksäcke oder andere Gegenstände zu transportieren.

  • Fahrradtaschen: Fahrradtaschen, die am Gepäckträger oder am Lenker befestigt werden können, sind ideal, um deine Sachen während der Fahrt sicher zu verstauen.

  • Beleuchtung: Gute Fahrradbeleuchtung ist wichtig, um deine Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu erhöhen und auch bei schlechten Lichtverhältnissen sicher zu fahren.

  • Schutzbleche: Schutzbleche halten Schmutz und Wasser von dir fern und sorgen dafür, dass du bei nassen Bedingungen sauber bleibst.

  • Fahrradständer: Ein Fahrradständer erleichtert das Abstellen deines E-Citybikes, sei es zu Hause oder unterwegs.

  • Fahrradcomputer: Ein Fahrradcomputer kann Informationen wie Geschwindigkeit, Distanz und Fahrzeit anzeigen. Einige Modelle bieten auch Navigationsfunktionen.

  • Handyhalterung: Eine Halterung für dein Smartphone ermöglicht es dir, es als Navigationsgerät oder zur Verfolgung von Fahrdaten zu nutzen.

  • Trinkflaschenhalter: Halterungen für Trinkflaschen sind praktisch, um auf längeren Touren hydratisiert zu bleiben.

  • Fahrradhandschuhe: Handschuhe bieten zusätzlichen Komfort und Schutz vor Erschütterungen und Wetterbedingungen.

  • Werkzeug und Ersatzteile: Ein kleiner Satz an Werkzeugen undein Schlauch kann nützlich sein, um kleinere Reparaturen unterwegs durchzuführen.

  • Satteltasche: Eine Satteltasche bietet Stauraum für Werkzeug, Ersatzteile und andere kleine Gegenstände.

  • Fahrradspiegel: Ein Fahrradspiegel kann die Sicht nach hinten verbessern und die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen.


Denke daran, dass deine Auswahl an Zubehör von deinen individuellen Bedürfnissen und dem geplanten Einsatz deines E-Citybikes abhängt. Überlege, welche Funktionen und Vorteile dir wichtig sind, und wähle das Zubehör entsprechend aus.

Was ist der Unterschied zwischen einem E-Citybike und einem E-Trekkingrad?

Sowohl E-Citybikes als auch E-Trekkingräder sind elektrisch unterstützte Fahrräder, aber sie sind für unterschiedliche Zwecke und Fahrbedingungen konzipiert. Hier sind die Hauptunterschiede zwischen den beiden:


E-Citybike:

  • Einsatzbereich: E-Citybikes sind speziell für den Einsatz in städtischen Umgebungen und im urbanen Verkehr konzipiert. Sie sind ideal für kurze Fahrten in der Stadt, zum Einkaufen, Pendeln oder für Freizeittouren.

  • Komfort und aufrechte Position: E-Citybikes bieten oft eine aufrechte Sitzposition, die bequem ist und eine gute Sicht auf die Straße ermöglicht. Dies macht sie besonders geeignet für entspannte Fahrten im Stadtverkehr.

  • Ausstattung: E-Citybikes sind mit praktischem Zubehör wie Gepäckträgern, Schutzblechen, Beleuchtung und Klingeln ausgestattet, um den täglichen Bedürfnissen im Stadtverkehr gerecht zu werden.

  • Reifen: Die Reifen von E-Citybikes sind in der Regel breiter und bieten guten Komfort auf Asphaltstraßen und Gehwegen.

E-Trekkingrad:

  • Einsatzbereich: E-Trekkingräder sind vielseitiger und eignen sich für eine breitere Palette von Fahrbedingungen. Sie sind für längere Fahrten, Touren und Entdeckungen konzipiert, die auch über verschiedene Geländearten führen können.

  • Vielseitigkeit: E-Trekkingräder sind oft mit einer Federung ausgestattet und können auf Asphaltstraßen, Schotterwegen und leichten Trails fahren. Sie sind für unterschiedliche Untergründe und gelegentliche leichte Geländefahrten geeignet.

  • Sitzposition: Die Sitzposition von E-Trekkingrädern kann etwas sportlicher sein als die von E-Citybikes, was für längere Touren und vielfältige Geländearten von Vorteil sein kann.

  • Ausstattung: E-Trekkingräder sind oft mit zusätzlicher Ausrüstung ausgestattet, um längere Reisen zu unterstützen, wie z.B. Trinkflaschenhalter, Gepäckträger und oft auch Befestigungspunkte für Fahrradtaschen.

  • Reifen: Die Reifen von E-Trekkingrädern sind oft etwas breiter als bei E-Citybikes und bieten eine gute Balance zwischen Geschwindigkeit auf der Straße und Traktion auf verschiedenen Geländearten.


Insgesamt können beide Arten von E-Bikes eine großartige Wahl sein, abhängig von deinem Fahrstil, deinen Präferenzen und den Gegebenheiten deiner Umgebung. E-Citybikes sind ideal für den Stadtverkehr und kurze Fahrten, während E-Trekkingräder für längere Touren und vielfältiges Gelände besser geeignet sind.

Woher weiß ich meine Rahmengröße bei einem E-CIitybike?

Die Rahmengröße eines Fahrrads, einschließlich eines E-Citybikes, ist wichtig, um sicherzustellen, dass das Fahrrad gut zu deiner Körpergröße und deinen ergonomischen Bedürfnissen passt. Um deine Rahmengröße zu ermitteln, kannst du die folgenden Schritte befolgen:


  • Innenbeinlänge messen: Miss deine Innenbeinlänge vom Boden bis zum Schritt. Du kannst dabei barfuß stehen und ein Buch zwischen deine Beine drücken, um die Messung genau durchzuführen.

  • Multipliziere mit dem Faktor: Multipliziere die gemessene Innenbeinlänge mit einem Faktor von 0,65 bis 0,67, um eine ungefähre Rahmengröße in Zentimetern zu erhalten. Dieser Faktor variiert je nach Hersteller und Fahrradtyp.

  • Überprüfe die Größentabelle: Die meisten Fahrradhersteller bieten Größentabellen an, die die entsprechende Rahmengröße basierend auf deiner Körpergröße oder der errechneten Rahmengröße angeben. Diese Tabelle kann dir helfen, die genaue Rahmengröße für dich zu finden.

  • Beratung: Wir helfen dir natürlich gerne dich richtige Größe zu finden!


Es ist wichtig, eine Rahmengröße zu wählen, die eine angenehme Sitzposition und eine effiziente Fahrhaltung ermöglicht. Ein zu großer oder zu kleiner Rahmen kann zu Unannehmlichkeiten und einem schlechten Fahrgefühl führen.