Supernova M99 PRO Frontscheinwerfer | e-bikes4you.com
Supernova M99 PRO Frontscheinwerfer | e-bikes4you.com Supernova M99 PRO Frontscheinwerfer | e-bikes4you.com Supernova M99 PRO Frontscheinwerfer für E-Bikes bis 45km/h, 24-75V/1600lm Supernova M99 PRO Frontscheinwerfer für E-Bikes bis 45km/h, 24-75V/1600lm SUPERNOVA M99 PRO King of the Road

Supernova M99 PRO Frontscheinwerfer für E-Bikes bis 45km/h, 24-75V/1600lm

Artikelnummer
P-99-E32-BLK
449,00 €

Preis inklusive 16% MwSt. zzgl. Versandkosten.

Ab 500 € versandkostenfrei. *

  • Versand DE/AT 1-3 Werktage
  • Versand EU 3-10 Werktage

 

Supernova M99 PRO für S-pedelecs bis 45km/h mit Zulassung und Fernlicht

Die ultimative Lösung der M99 Reihe mit 1600 Lumen im Fernlichtmodus und zugelassen nach der ECE Norm.

Mit seiner speziellen Lichtsignatur greift das Tagfahrlicht des M99 Scheinwerfers ein Grundproblem der S-Pedelecs auf: Der locker pedalierende Fahrer wird oft als langsamer Verkehrsteilnehmer wahrgenommen und gerät dadurch immer wieder in gefährliche Situationen. Die sehr markanten und weithin erkennbaren gleißend hellen Lichtbögen des M99 Scheinwerfers lassen keinen Zweifel daran, dass hier ein schneller Verkehrsteilnehmer naht.

Das M99 PRO System bietet als erster E-Bike Scheinwerfer echtes Fernlicht mit voller Ausleuchtung oberhalb des Blendhorizontes, genau wie ein Autoscheinwerfer. Mitbewerber bezeichnen gerne schon ein simples verstärktes Abblendlicht als „Fernlicht“. Bei optimaler Einstellung reicht echtes Fernlicht extrem weit und beleuchtet die gesamte Umgebung. Das gibt dem Fahrer reichlich Reaktionsspielraum und erhöht die Sicherheit bei schneller Fahrt enorm. E-Mountainbikes und schnelle E-Bikes boomen. Für diesen Bereich ist der neue M99 PRO Scheinwerfer optimal ausgelegt. Durch das extrem helle Fernlicht kann man auch schwierigstes Gelände bewältigen und auf der Anfahrt zum Trail werden mit dem Abblendlicht weder Autofahrer noch andere Verkehrsteilnehmer geblendet. Auf unwegsamem Gelände kann man durch Zuschalten des Fernlichts so schnell fahren wie am Tag. Fernlicht bringt mehr Licht und Spass an exakt die richtige Stelle.

Das mit nur 4,5W Verbrauch sehr effiziente Tagfahrlicht ist gemäß der ab 2016 geltenden gesetzlichen Regelung bei Betrieb des S-Pedelecs (L-Klasse) bei Tag immer in Betrieb. Ein Umgebungslichtsensor schaltet automatisch bei Dämmerung oder in Sekundenschnelle bei der Einfahrt in eine Unterführung auf Abblendlicht um. Sie brauchen sich nicht weiter zu kümmern und haben immer die richtige Ausleuchtung für jede Umgebung.

Sonderfunktionen

Die Intelligent Brake Buffer Software (IBB) stellt sicher, dass auch bei eingeschaltetem ECO-Modus langsam gefahrene Kurven oder schwierige Stellen bis zu 10 Sekunden lang mit voller Leuchtstärke des Abblendlichtes ausgeleuchtet werden. An Ampeln oder bei längeren Pausen erkennt die IBB Software den längeren Halt und schaltet automatisch in den ECO-Mode, um Strom zu sparen. Sobald die Geschwindigkeit ansteigt, wird das Licht automatisch wieder heller.

M99 Matrix Mirror

 

Im Scheinwerfer befinden sich 99 einzeln berechnete Spiegelflächen mit konkaven und konvexen Facetten die in Zusammenarbeit mit 9 intelligent ansteuerbaren automotiven LED's für ein optimales Ausleuchtungsergebnis sorgen. Das ist Innovation und Technik auf höchstem Niveau!

Eiskalt berechnet

Die Rekord-Helligkeitswerte des M99 Systems sind nur durch die aufwändige Kühlung der Hochleistungs-Automotive-LED-Matrix erreichbar. Supernova hat über 10 Jahre Erfahrung mit LED-Scheinwerfern, die hier voll zum Tragen kommt. Die Elektronik und das Gehäuse wurden durch sorgfältige Materialwahl und rechenintensive Wärmesimulationen so optimiert, dass die LEDs mit bestmöglicher Effizienz arbeiten können. Das aus einem einzigen Stück Aluminium nahtlos gefertigte Gehäuse hat eine völlig unterbrechungsfreie Wärmeableitung und ist zum Patent angemeldet. Die speziell geformte Kühlrippenstruktur ist so ausgelegt, dass sie die Wärme der LEDs durch einen verstärkten Kamineffekt abtransportiert. In Extremsituationen hält ein integrierter Wärmesensor mit ebenfalls zum Patent angemeldeten Regelungsverfahren den Scheinwerfer immer im optimalen Temperaturbereich.

Kommunikation auf den gängigen Kanälen

Die Elektronik kann unter anderem per automotive CAN oder CANopen mit modernen E-Bikes kommunizieren. Aber auch ohne Softwareanbindung steuern die integrierten Sensoren den Scheinwerfer intelligent, so dass er an den gängigen E-Bike Systemen funktioniert.

Individuelle Halterung und Kabel

Jeder Antrieb, egal ob Bosch, Brose, Shimano hat seinen eigenen Anschluß. Jedes Rad hat seine eigenen Möglichkeiten die Lampe anzubringen. Bitte vergessen Sie nicht, immer die Halterung und das Adapterkabel zusätzlich mitzubestellen! Sie haben die Wahl. SInd Sie sich nicht sicher? Bitte melden Sie sich! Wir beraten Sie gerne! Das Kabel mit 1070mm Länge ist im Lieferumfang enthalten!

Lichtfarbe

Weiß

Leuchtmittel

9 automotive LEDs

Helligkeit & Leistung

 

  • Fernlicht: 1600 Lumen (warm gemessen), 32 W
  • Abblendlicht: 1100 Lumen (warm gemessen) 8-16W
  • Tagfahrlicht: 32 Power LEDs 4,5W

Versorgungsspannung

24-60 V DC (max. 75V) 32W

Gewicht (g)

220

L x B x H (mm)

67 x 87 x 57.5

Kommunikation

CAN, CAN open, Lin, RS 232, PWM

Art

S-Pedelecs bis 45km/h Beleuchtung

Zulassungen

ECE113, ECE87 (L1e)

pdf-logo Download Kompatibilitätsliste Supernova Leuchten
0
Rating:
0% of 100
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Supernova M99 PRO Frontscheinwerfer für E-Bikes bis 45km/h, 24-75V/1600lm
Ihre Bewertung

Fragen und Antworten

Keine Fragen bis jetzt. Seien Sie der erste, der eine Frage stellt!