Viele Menschen tun Gutes und helfen anderen in der Weihnachtszeit. Inn-Bike und e-bikes4you.com haben sich entschieden, diese schöne Gewohnheit fortzusetzen - auch wenn die Weihnachtszeit schon lange vorbei ist.

Wir haben uns entschlossen, den Verein Brillos zu unterstützen, der viele Projekte in Bolivien, einem Entwicklungsland in Südamerika, finanziert, organisiert und überwacht. Das erste Mal haben wir vom Verein Brillos von unserem Kunden, Dr. Bernhard Spechtenhauser, erfahren. Er ist der Gründer des Hilfsprojekts und er selbst reist jedes Jahr nach Bolivien, um die Projekte zu überwachen. Außerdem nutzt er seine Chirurgie-Fähigkeiten, um sein fortgeschrittenes medizinisches Wissen auf komplexe Operationen anzuwenden und er stellt sicher, dass jeder Cent dorthin geht, wo er am dringendsten benötigt wird. Schließlich kommen die Spenden zu 100% den Bedürftigen zu Gute und sind aufgrund der Gemeinnützigkeit steuerlich absetzbar.

Die Projekte haben unterschiedlichen Charakter. Das Projekt Brillos konzentriert sich hauptsächlich auf die Unterstützung der jungen Generation und ihrer Ausbildung, um ihnen eine sichere Zukunft zu ermöglichen. Zum Beispiel wurden dank der Spendengelder acht Schulen in Santa Cruz gebaut, jeweils mit Mensa und Bäckerei. Wieters wurde in Comarapa ein Altenwohnheim mitfinanziert und mehrere Kindergärten  und Kindertagesstätten errichtet.

Brillos 1Brillos 2

Dabei wird auch auf die ältere Generation geachtet, wie zum Beispiel im Projekt in Comarapa, wo das ganze Altenwohnheim nur aufgrund finanzieller Unterstützung von Spendern funktioniert.

Da der Gründer des Projekts ein Arzt ist, konnte er die katastrophale Situation im Gesundheitswesen nicht ertragen. Daher konzentrieren sich viele Projekte auch auf die Gesundheitsversorgung. Zum Beispiel ist in Santa Cruz dank der Brillos möglich, mehr Operations-Einrichtungen zu finanzieren. In Comarapa wurde ein Krankenhaus gebaut und dessen Betriebskosten werden von Brillos übernommen. Außerdem wurde die Finanzierung einer komplizierten Operation eines Knochentumors an der Schulter eines 15-jährigen Jungen aus Bolivien im BKH in Kufstein möglich gemacht. Juan Pablo ist jetzt schmerzfrei und eine Amputation konnte verhindert werden. 

Brillos 3Brillos 4

In Bolivien denken die Menschen oft nur an Essen und setzen alles daran, keinen Hunger zu leiden. Sie haben einfach keine Ressourcen, um andere Dinge zu tun, wie zum Beispiel ein anständiges Haus zu bauen. Deswegen helfen viele Spenden beim Bau von Wohnmöglichkeiten für die Ärmsten.

Brillos 5Brillos 6

Der Verein Brillos plant auch neue Projekte, wie den Bau einer Schule in der Nähe der großte Stadt in Bolivien, Santa Cruz, für mehr als 2000 junge Schüler oder der Bau von Sanitäranlagen. Diese können die Gesundheitsversorgung von Tausenden von jungen Studenten unterstützen, die oft nicht einmal Zugang zu sauberem Wasser haben. In so genannten comedor (also Mensa, auch gebaut durch das Projekt Brillos) haben die Kinder von Schulen und Gymnasien die Möglichkeit, für nur drei Euro den ganzen Monat etwas zu Essen zu bekommen.

 

Auch die Menschen, die eine komplexe Operation und medizinische Versorgung benötigen und sich diese nicht leisten können, benötigen unsere Hilfe. Manchmal sind es nur wenige Euro, die einen Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten.

Wir wollen nicht nur die Menschen in entwickelten Ländern bewegen, sondern auch Sie mit unseren E-Bikes. Wir möchten dazu einen Beitrag leisten, dass sich die Dinge in Bolivien in eine bessere Richtung bewegen und haben uns deshalb für Folgendes entschieden:

Für jedes verkauftes Rad im Zeitrahmen von 15. Februar 2019 bis 30. April 2019 werden Inn-Bike GmbH und e-bikes4you.com GmbH 10 Euro für das Projekt Brillos spenden.